Kontakt
Fehlsichtigkeit: Kurzsichtigkeit

Kurzsichtigkeit (Myopie)

Der Augapfel des Kurzsichtigen ist zu lang.

Die Entfernung der Netzhaut vom Linsensystem des Auges ist zu groß. Da die Hornhaut und die Linse (Linsensystem) das Licht ordnungsgemäß so brechen, als ob ein Augapfel normaler Länge vorläge, liegt der Treffpunkt der Lichtstrahlen vor der Netzhaut. Bis das Licht die Netzhaut erreicht, hat es sich bereits wieder zerstreut, es entsteht ein unscharfes Bild.

  • Der Augapfel ist zu lang.
  • Die Lichtstrahlen treffen sich vor der Netzhaut.
Anmeldung