Kontakt
Fehlsichtigkeit: Weitsichtigkeit

Weitsichtigkeit (Hyperopie)

Der Augapfel des Weitsichtigen ist zu kurz.

Hornhaut und Linse brechen das Licht ordnungsgemäß so, als wenn ein Augapfel normaler Länge vorläge. Da der Augapfel zu kurz ist, sind die Strahlen, die die Netzhaut treffen, noch nicht ausreichend gebündelt bzw. gebrochen.

  • Der Augapfel ist zu kurz.
  • Die Lichtstrahlen treffen sich hinter der Netzhaut.
Anmeldung